Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

 Herzlich Willkommen bei der Fernheilung mit der Geistigen Wirbelsäulenaufrichtung!

Die geistige Wirbelsäulenaufrichtung arbeitet mit der höchsten Schwingungsenergie, die zur Zeit verfügbar ist. Sie kann alle seelischen und körperlichen Probleme beseitigen. Sie holt den Menschen dort ab, wo er gerade steht und bringt Ihn wieder in seine Mitte zurück.

Die geistige Wirbelsäulenaufrichtung beseitigt den Beckenschiefstand und bringt dadurch die Beinlänge wieder in das Gleichgewicht zurück. In vielen Fällen, wird auch die Schulterhöhe wieder ausgeglichen.

Die Energie arbeitet auf einem so hohen Niveau, das in wenigen Minuten das Wunder für den Klienten fühlbar und anschaubar nachgewiesen werden kann, durch die Vermessung und die eigene Wahrnehmung.

Sie können bei mir in einem Tagesseminar ohne Einweihung, die geistige Wirbelsäulenaufrichtung, erlernen. Dabei erfahren sie wie sie diese Energie kanalisieren und für sich selbst und andere nutzen. Buchung

Termine Seminare

Eine weitere Möglichkeit für Sie ist eine  Anwendung zu buchen in München und Bad Gastein (Österreich) zu Buchen oder per Mail.

Für alle anderen besteht die Möglichkeit die Geistige Wirbelsäulenaufrichtung per Fernheilung von mir zu erhalten:

Ablauf der geistigen Wirbelsäulenaufrichtung bei Fernheilung:

1. Sie vereinbaren per Email oder Telefon (089-93932430) einen Termin (normalerweise zwischen 19 -20 Uhr).

2. Sie können unter folgendem Link die Fernheilung für die geistige Wirbelsäulenaufrichtung kaufen: Kaufen Fernheilung.

Oder sie erhalten die Bankverbindung per Mail oder Telefon und überweisen die 100.- Euro auf mein Konto mit ihrem Namen im Betreff und ggf. mit dem ausgemachten Termin.

3. Nach Zahlungseingang schicke ich Ihnen, zu dem vereinbarten Termin, die Energie der Geistigen Wirbelsäulenaufrichtung. Dauer ca. 5 - 15 Minuten. Dazu brauche ich nur Ihren Vor- und Nachnamen.

4. Ideal ist es, wenn sie sich es während des Termins bequem machen, entweder liegend oder sitzend in enspannter Haltung, um etwas zu spüren.  Es ist aber auch kein Problem, wenn Sie nicht in entspannter Haltung sind, da die Geistige Wirbelsäulenaufrichtung den Menschen immer dort abholt, wo er gerade steht.

5. Sie erhalten per Email oder Post zwei Blätter kurz vor oder nach dem Termin:

a) Blatt 1: Sie bekommen Informationen, wie Sie sich während und nach der Geistigen Wirbelsäulenaufrichtung fühlen und wie die nächsten Tage verlaufen.

b) Blatt 2: Die Aufgaben, die Sie sich anschauen sollen, damit Ihre Gesundung dauerhaft wird.